Jürgen Laue


geboren in Remscheid, Kindheit und Jugendzeit in Köln,

dort auch Studium und dreißigjähriges Berufsleben im IT-Bereich.

Folgerichtig ist es im Jahr 2002 ein Mausclick, die Anmeldung in einem Internet-Blogg, der den Weg in die Welt der Worte und Geschichten eröffnet.

Die Idee zu „Römisch Roulette" entsteht am 23.02.2008 auf dem Petersplatz. Seither ist die intensive Arbeit an dem Roman eine wichtige Verbindung zwischen dem realen Leben und den Phantasien.


seit 2010 bei der Schreibwerkstatt Godesberg aktiv, von 2013 bis 2015 als Sprecher der Gruppe

seit 2010 Mitglied im Kunstverein Bad Godesberg e.V.; derzeit Vorsitzender und Pressesprecher des Kunstvereins


weitere Infos und Kontakt:

Internet: www.fiktorie.de

E-Mail: info@fiktorie.de


Veröffentlichungen:

JeAndré: Römisch Roulette - Die Höhere Aufgabe

(Band 1 des Romans über die Baugeschichte

des Petersdoms zu Rom), Bonn 2012

JeAndré: Römisch Roulette - Ein Meer aus Zeit

(Band 2 des Romans über die Baugeschichte

des Petersdoms zu Rom), Bonn 2015

 



Texte aus den Schreibwerkstatt-Treffen:

 

Gartenarbeit

Wortschatz